Betreuungsdienst Schell
Betreuungsdienst Schell

 

 

Weitere Unterstützungsangebote

 

Selbstverständlich betreuen wir sie auch, wenn Sie oder Ihr Angehöriger nicht an Demenz erkrankt ist und Sie dennoch Unterstützung wünschen. Diese Angebote werden individuell mit Ihnen besprochen und auf Ihre Bedürfnisse abgestimmt.

 

Beispiele hierfür:

 

- begleitete Spaziergänge

- Vorlesen oder gemeinsames Lesen

- Gesellschaftsspiele

- Sicherstellen, dass der zu Betreuende in der vereinbarten

  Zeit nicht alleine ist

- Begleitung zu kulturellen Ereignissen

- Gespräche

- Konzentrationspiele und Gedächtnistraining

 

 

 

 

Bereich Nachbarschaftshilfe:

 

  • Lieferdienst Mittagessen (zubereitet von der Küche des Pflegeheim "Markgräflerland“)

  • Frühstück/ Abendessen anrichten

  • Einkäufe (zusammen mit dem Klienten oder alleine auf Bestellung)

  • „Gassi gehen“ mit Hunden

  • begleitete Arztbesuche

  • Unterstützung bei Behördengängen und Formalitäten (inklusive Patientenverfügung)

  • Hilfe bei der Einstufung für einen Pflegegrad

  • Kehrwochen

 

 

 

Wenn ein Pflegegrad vorliegt, kann die Betreuungsleistung mit den Kassen abgerechnet werden. (Näheres siehe Unterpunkt "Finanzierung").

 

 

 

Hier finden Sie uns:

Betreuungsdienst Schell
Oberbaselweg 55/1
79576 Weil am Rhein

Telefon: +49 7621 790415

Fax: +49 07621 1621341

 

E-Mail: info@betreuungsdienst-schell.de

Wir sind für Sie da!

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Betreuungsdienst Schell


Anrufen

E-Mail