Das Unternehmen

Wir sind ein junges Familienunternehmen, bei dem jeder Einzelne über langjährige Erfahrung im Bereich der Seniorenarbeit verfügt. Zum 01.01. 2012 haben wir die Versorgung der Betreuten Wohnanlage im „Erlenhof“, Oberbaselweg 55, übernommen, zum 01.05.2013 kam das Haus in der Großen Gaß im Ortsteil Haltingen hinzu.

Ein weiterer Schwerpunkt unserer Arbeit liegt in der ambulanten Betreuung von Demenzkranken. Hierfür besitzen wir die offizielle Zulassung der Krankenkassen. Außerdem bieten wir alle Dienste der Nachbarschaftshilfe für ältere Menschen oder auch Familien in besonderen Situationen an.

Für uns steht der Begriff des "Helfens" im Mittelpunkt unserer Aufgabe. Wir möchten für die von uns betreuten Menschen Ansprechpartner, „offenes Ohr“ und Stütze bei der Bewältigung des Alltags sein und damit ein selbstbestimmtes Leben in den eigenen vier Wänden unterstützen.

Größtmögliche Flexibilität und Berücksichtigung von individuellen Wünschen sind daher selbstverständlicher und zentraler Bestandteil im Kontakt mit unseren Klienten.

Sprechen Sie uns an, gemeinsam finden wir auch für Sie die passende Lösung!



Steffen Schell, Geschäftsführer

 

Steffen Schell ist seit Januar 2014 geschäftsführend tätig.

Jutta Schell, Leitung Betreutes Wohnen

 

 

Jutta Schell leitet das Betreute Wohnen. Sie verfügt über langjährige Erfahrung im Fachbereich "Betreutes Wohnen". Außerdem ist Sie in der ambulanten Altenarbeit ("Nachbarschaftshilfe") tätig gewesen.

Sonja Neidhardt, Leitung häusliche Demenzbetreuung, Mitarbeiterin Betreutes Wohnen

 

 

Frau Neidhardt ist ausgebildete Krankenschwester und hat vielfältige Berufserfahrungen in der Altenarbeit sammeln können. Sie leitet den Bereich der ambulanten Demenzbetreuung und arbeitet zudem im Betreuten Wohnen.

 

Heike Scheewe engagiert sich vielfältig in der Seniorenarbeit und unterstützt uns in der Betreuung und im Betreuten Wohnen in der Großen Gaß in Haltingen

 

 

 

 

Heike Scheewe

 

Wolfgang Schell

Wolfgang Schell war lange Jahre ehrenamtlich im sozialen und kirchlichen Bereich engagiert, ehe er sich entschlossen hat, den Betreuungsdienst zu gründen. Besonders liegt ihm die Demenzbetreuung am Herzen, in der er weiterhin mitarbeitet.

 

 

Weitere Mitarbeiter: Annika Fechner, Heike Scheewe, Klaus Pfleghaar und Martin Ullmer